Das Systemhaus für Sicherheitstechnik...seit über 20 Jahren

Wir über uns

Als zertifizierte Fachfirma für Anlagen der Sicherheitstechnik und Rohrpostanlagen arbeiten wir nur mit hochwertiger Systemtechnologie namhafter Hersteller. Bei unseren Planungen ist es oberstes Ziel, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden zu berücksichtigen.

Die ständige Weiterbildung unserer technischen Mitarbeiter garantiert ein fundiertes, stets aktuelles Fachwissen. So sind wir in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen für jeden Auftraggeber zu finden.

Ihre Ansprechpartner

  • York Schaudinnus
  • York Schaudinnus
  • Vertrieb, Projektmanagement
  • Fon: +49 6805 9272-0
  • Fax: +49 6805 9272-10
  • E-Mail:
  • Catherine Hehn
  • Catherine Hehn
  • Sekretariat, Büromanagement, QM-Beauftragte
  • Fon: +49 6805 9272-0
  • Fax: +49 6805 9272-10
  • E-Mail:
Das Firmengebäde der DoS-COM GmbH in Kleinblittersdorf

Unternehmensgeschichte


2016

Zum 01.01.2016 Übernahme der Firma durch einen langjährigen Mitarbeiter.
Der Personalstamm sowie der Firmenstandort blieben unverändert.

2011

Im Januar 2011 wurde uns durch den BHE das Zertifikat “BHE-zertifizierter Fachbetrieb” für die Errichtung von Einbruchmeldeanlagen verliehen.


2009

Unser Einsatz wurde belohnt! Im November 2009 erhielten wir die endgültige Anerkennung als Errichterfirma für Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2130.


2008

Zu Beginn des Jahres 2008 wurde das Qualitätsmanagementsystem eingeführt. Seit März 2008 sind wir zertifiziert nach ISO 9001.

Der Zertifizierung folgte im Juli 2008 die vorläufige Anerkennung als Errichterfirma für Einbruchmeldeanlagen nach VdS 2130.

Im Dezember 2008 wurden wir vom Bundesverband der Hersteller- und Errichterfirmen von Sicherheitssystemen e.V. (BHE) als "BHE-zertifizierter Fachbetrieb" für die Errichtung von Videoüberwachungsanlagen ausgezeichnet.


1998

Für die Sparte Videoüberwachungstechnik wurde uns Anfang 1998 von der Firma videotronic infosystems gmbh, Neumünster, (jetzt Vicon Deutschland GmbH) der Generalvertrieb für Saarland und Rheinland-Pfalz übertragen.


1993

Bereits im Jahr 1993 konnte die DoS-COM GmbH in das heutige Firmengebäude im Industriegebiet von Kleinblittersdorf umziehen.


1989

Zum 01.01.1989 fiel das Startsignal für die "DoS-COM Kommunikationstechnik GmbH".

Schwerpunkt der Firmentätigkeit war damals u. a. die Planung und Installation von Rohrpostanlagen. Der damalige Firmensitz befand sich im Innovationszentrum im saarländischen Püttlingen.